Startseite
Projekte Action pur – die U Tour 2014 presented by Raiffeisen Club Tirol

Action pur – die U Tour 2014 presented by Raiffeisen Club Tirol

Messehalle Innsbruck, 3.-5. April 2014: Die Vorfreude war groß auf die diesjährige U Tour, nachdem der Event erstmals im Frühjahr stattfand. An die 3000 Jugendliche stürmten von Donnerstag bis Samstag in die Messehalle, um „den“ Actionsportevent des Jahres miterleben zu können.

Longboarden, BMX, Slacklining, Floorball, Lacrosse, Thaiboxen, Hip Hop, Parkour, Speedtennis, Baseball und Skateboarden — dies sind nur einige der vielen Sportarten, die Tirols Jugend in die Messehalle D lockte. Während am Mittwoch knapp 600 SchülerInnen aus dem Raum Innsbruck zu Besuch waren und verschiedenste Trendsportarten in Form von Workshops ausprobieren durften, war die U Tour am Freitag Schauplatz der School Challenge — einem Wettkampf, bei dem sich SchülerInnen aus Tirol und Vorarlberg im Zweierteam in fünf Sportarten messen konnten mit lautstarker Unterstützung ihrer Klassenkammeraden und -innen.

Am Samstag war die U Tour dann endlich für Jung und Alt geöffnet — Jede/r konnte vorbeikommen. Bereits vor Eventbeginn fanden sich die ersten Jugendlichen vor der Halle ein und konnten es kaum erwarten, mit dem Flying Fox durch die Halle zu fliegen, über die Skate- und BMX-Rampen zu springen, sich im Go-Kart-Rennen zu batteln oder auch den Adrenalin-Kick, bei einem Sprung in den AIR2BAG aus acht Meter Höhe, zu erleben. Ab Mittag wurde die Halle regelrecht gestürmt von trendsportbegeisterten Jugendlichen, die keine Zeit zum Verschnaufen hatten: zu vielfältig und zu spannend war das Angebot, das alle in Bewegung hielt.

U Tour 2014

Über den ganzen Tag verteilt fanden in den verschiedensten Sportarten auch kleine Contests und Wettbewerbe statt, bei denen man die Chance hatte sein Können zu zeigen und tolle Preise zu gewinnen. Zu den Highlights zählte der Gewinn eines kompletten Burton Snowboardsets, eines Surftripps nach Frankreich von Wavetours und die zahlreichen wertvollen Sachpreise der U Tour Partner wie Scott, X-Double, Die Börse, Pilotto, Blue Tomato, Streetsurfing, Nordkette Bergbahnen, Area 47, Austria Alpin, den Bezirksblättern und B2K.

Die U Tour fand in Innsbruck bereits zum vierten Mal statt und hat sich als eigenständiger und vielseitiger Jugendevent etabliert. „Mit unseren Veranstaltungen und Jugendtrendsportprojekten setzen wir bereits seit Jahren wichtige Impulse in ganz Tirol. Mit Hilfe von innovativen Sportarten und einem engagierten, jungen Trainerteam versuchen wir Jugendliche für mehr Bewegung zu begeistern und so nachhaltig zur gesundheitsorientierten Förderung aller jungen Tiroler und Tirolerinnen beizutragen,“ so Günther Mitterbauer, der Präsident der SPORTUNION Tirol. In Kooperation mit Trendsportvereinen, jungen Trainern und Profis werden Workshops, Ausbildungen und Events organisiert, die das junge Publikum ansprechen.

U Tour 2014

Besonderer Dank gilt an dieser Stelle den Vereinen und Trainern, die ihre Sportarten an den drei Tagen präsentierten und die vielzähligen Stationen betreuten. Nur durch deren unermüdlichen Einsatz und Motivationsfähigkeit konnten so viele Kinder und Jugendliche für Sport begeistern werden. Auch dem Team des  Tiroler Jugendschutz MOBILs möchten wir für die tolle Zusammenarbeit danken, das die durstigen Kids mit leckeren alkoholfreien Cocktails versorgte und mit ihren ausgefallenen Sportarten für Wirbel sorgte.

Hier gibts alle Fotos von U Tour X, Donnerstag 3. April 2014: Fotos DO

Hier die Fotos von der School Challenge, Freitag 4. April 2014: Fotos FR

Hier die Fotos von Samstag 5. April 2014: Fotos SA

Mehr Fotos vom Samstag gibt es auf freizeit-tirol.at

 

Partner