Startseite
SPORTUNION News Das war die Übungsleiterausbildung Kinder-/Jugendsport

Das war die Übungsleiterausbildung Kinder-/Jugendsport

Von Werner Steiner am in SPORTUNION News

Von 28. April bis 7. Mai fand in Thurn die Übungsleiterausbildung der Sportunion Tirol/ Sportakademie statt. Die Ausbildung wurde gemeinsam mit der SPORTUNION Thurn organisiert.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus ganz Osttirol wurden von den professionellen Vortragenden in den Bereichen Erste Hilfe, Bewegungslehre, Sportbiologie und Trainingslehre geschult. Der Kurs beinhaltete neben Theorie viele praktische Einheiten mit Parkour und Freerunning, Tanz und rhythmischen Bewegungen, Koordination- und Geschicklichkeitsspielen.
Vorgetragen und präsentiert wurde mittels Beamer, Leinwand und Flipchart im kleinen Gemeindesaal. „Das Programm war straff strukturiert und inhaltlich sehr umfangreich. „Der Anteil an echter Lernzeit und die Motivation der TeilnehmerInnen war so hoch, dass kaum Zeit für Kaffee und Jause blieb“ erklärte Brigitte Rainer als Ansprechperson vor Ort.

Sogar am Abend nach den offiziellen Teilen wurde gelernt und Stundenbilder für den nächsten Tag vorbereitet. Es wurde aber auch viel gelacht und gespielt, geht es doch darum, für Kinder attraktive und alternative Bewegungsangebote, Übungen und Erlebniswelten zu schaffen. Nach intensiven 1 ½ Wochen konnten die TeilnehmerInnen den Kurs mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung abschließen. Am letzten Tag, nach den Lehrauftritten, war vielen die Erleichterung anzusehen. 5 neue Übungsleiterinnen kommen alleine aus Thurn — herzliche Gratulation! Sie freuen sich schon auf die Umsetzung des Erlernten mit Kindern und Jugendlichen.

Wir bedanken uns herzlich bei der SPORTUNION Tirol/Sportakademie, insbesondere bei MMMag. Johannes Sonderegger für die ausgezeichnete Organisation. Ein besonderer Dank geht an Daniela Bodner mit ihrem Team (Johannes Bodner, Manfred Buchacher, Patrizia Weichmann, Michael Frotschnig), die mit Leidenschaft die Durchführung und Ausbildung vor Ort leitete.

(Bericht und Fotos Brigitte Rainer/SPORTUNION Thurn)

Foto Rainer/SPORTUNION Thurn



0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.